(24) Suche nach abgestürzten Kleinflugzeug (Fotos)

20.05.2019

Datum: 20.05.2019
Alarmzeit: 14:40 Uhr
Einsatzende: 22:30 Uhr
Einsatzort: Wangerland
Einsatzleiter: Gemeindebrandmeister Eike Eilers
Anzahl Einsazräfte: ca. 40

Einsatzbericht:

Ein am Sonntagabend abgestürztes Kleinflugzeug wurde seitens der Polizei Wilhelmshaven gesucht. Dafür wurden die Ortsfeuerwehr Hooksiel und die DLRG alarmiert. Im Einsatz waren bereits die Wasserschutzpolizei, ein Hubschrauber der Bundeswehr, die Kripo WHV und die DGzRS. Die Feuerwehr, unter Leitung von Ortsbrandmeister Jörg Nöchel entdeckte am Strand einzelne Teiles des Luftfahrzeugs. Zur Koordination der Einsatzkräfte an Land wurde daraufhin der Einsatzleitwagen aus Hohenkirchen alarmiert. Die Abschnittsleitung an Land übernahm Gemeindebrandmeister Eike Eilers, die Koordination der DLRG Kräfte Abschnittsleiter Tim Schriemer. Gemeinsam mit dem Einsatzleitwagen der DLRG übernahmen dieser die Koordination der entsprechenden Kräfte und die Sammlung von Informationen. Wrackteile wurden von Einsatzkräften von Schillig bis WHV gefunden. Diese wurden mit GPS Koodinaten vermessen, fotografiert, eingesammelt und am Sammelplatz am Außenhafen Hooksiel zusammengetragen. Dafür wurden auch die Manschaftstransportfahrzeuge der Wehren Hooksiel, Minsen und Hohenkirchen, sowie der DLRG eingebunden. Das Bundesamt für Flugunfalluntersuchungen aus Braunschweig war zwischenzeitlich eingetroffen und übernahm die Rekonstruktion des Herganges. Wir unterstützten die anderen Behörden auf Anforderung bei der weiteren Bearbeitung des Unfalls. Gegen Abend unterstützte uns die DRK Bereitschaft Jeverland, da die Kräfte bereits seit mehr als 6 Stunden im Einsatz waren, mit Essen. Gegen Abend wurde die Suche dann eingestellt, heute sollen weitere Maßnahmen folgen, an denen die Feuerwehren nach aktuellen Stand jedoch nicht eingebunden sind. Insgesamt verlief die Zusammenarbeit zwischen alle Beteiligten hervorragend, dank an alle eingesetzten Kräfte für ihre Mühen.

Fotos:

tl_files/feuerwehr_hohenkirchen/images/hauptwehr/einsaetze/2019/20190520/DSC_0015.JPGtl_files/feuerwehr_hohenkirchen/images/hauptwehr/einsaetze/2019/20190520/DSC_0022.JPG

Im Einsatz waren:

Feuerwehr: ELW Hohenkirchen (16-11-01)
  MTF Hohenkirchen (16-17-01)
  HLF 20 Hooksiel (16-48-02)
  MTF Hooksiel (16-17-02)
  MTF Minsen (16-17-04)
DLRG: 3x Boot
  1x ELW
  2x MTF
DRK: Bereitschaft Jeverland
   

Zurück